#40: Eine sehn heraußen stehn

Wandzeitung #40, Dezember 2017

Eine sehn heraußen stehn

Eine Winterwand Zeitung von Jani Oswald

Die letzte Wandzeitung im Jahr 2017 ergründet mit Jani Oswalds Sprach/bei/spielen die (Un-)Tiefen der Sprache. Durch vorweihnachtliche De- und Remontage sowie Vermengung von Volksliedgut, Alltags- und Politikspeak, religiösen Floskeln und Werbeparolen bereiten wir uns geistig auf die kommenden Feiertage vor – egal ob mit oder ohne Regierungsbildung. Der Jahreszeit entsprechend bekommen es die Besucher diesmal mit outdoor-Glühwein und indoor-Lesung (un)anständig kalt/warm zu spüren, schmecken und hören.

ERÖFFNUNG
Montag, 18. Dezember 2017, 18 Uhr

Studio Steinbrener/Dempf & Huber
Glockengasse 6, 1020 Wien