#21: 5 Minuten Wegzeit – 25 Meter Schaufenster

Wandzeitung #21, April 2014

5 Minuten Wegzeit – 25 Meter Schaufenster

Die Ausstellung 5 Minuten Wegzeit – 25 Meter Schaufenster verfolgt zwei unterschiedliche Ansätze. Zum einen steht der von der Wiener Stadtverwaltung festgelegte Radius von „5 Minuten Wegzeit“ im Zentrum des Ausstellungsprojekts. Es handelt sich dabei um eine kreisförmige Linie, die auf flächendeckend und kostenlos in ganz Wien zur Verfügung gestellten Stadtplänen einen bestimmten Ausschnitt der urbanen Landschaft markiert und der räumlichen wie zeitlichen Orientierung an den jeweiligen Verkehrsknotenpunkten dient. Zum anderen nimmt 5 Minuten Wegzeit – 25 Meter Schaufenster auf den Ort der Ausstellung Bezug. An der Ausstellung 5 Minuten Wegzeit – 25 Meter Schaufenster sind ausschließlich Personen beteiligt, deren Lebens- und/oder Arbeitsmittelpunkt innerhalb des beschriebenen Radius liegt.

KünstlerInnen
Miklós Erhardt, Female Obsession a.k.a. Ursula Maria Probst, Christina Goestl & Boris Kopeinig, Michael Kargl, Gregor Neuerer, Luiza Margan, Samstag (Nadia Prauhart & Tamara Schwarzmayr), tat ort (Alexandra Berlinger & Wolfgang Fiel), Anita Witek – Artists in Residence: Sz.A.F. (World Association of Mouth and Brain Painting Artists) (Judit Fischer, Miklós Mécs, András Zalavári)

Kuratiert von Bettina Spörr / Franz Thalmair